Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Können zwei Kinder (12W + 2J) Kinderzimmer teilen?"

Anonym

Frage vom 23.04.2002

wir haben 2 Söhne. Jan ist 2 Jahre und Tim 12 Wochen alt. Jan schläft in seinem Zimmer und Tim zur Zeit noch im Stubenwagen im Wohnzimmer.
Der Stubenwagen wird nun langsam zu eng und wir werden ein Bett kaufen, nur wissen wir nicht, wo wir es hinstellen sollen. Im Schlafzimmer schläft Tim schlecht, wir haben 2 Hunde, und die bringen etwas Unruhe ins Schlafz. , und mein Mann hat oft Frühschicht und da würde ja um 4.00 Uhr der Wecker klingeln. Im Wohnzimmer hätt ich nicht so gern ein Bett stehen , da bliebe ja nur noch das Kinderzimmer.
Geht das, zwei so kleine Kinder im selben Zimmer schlafen zu lassen ? Jan hat einen sehr tiefen Schlaf und ist ein Langschläfer ( 13 Stunden), und Tim wird um 23.00 Uhr das letzte Mal gefüttert und schläft dann bis 8.00 Uhr.
Wäre das möglich, oder würden wir Jan damit noch zu sehr stören ?

Anonym

Antwort vom 24.04.2002

So, wie Sie die Situation beschreiben, wäre es doch die beste Lösung und Sie sollten es ruhig ausprobieren. Es ist oft so, daß wenn zwei Kinder in einem Zimmer schlafen, sie sich durch die Anwesenheit des anderen sehr gut aufgehoben fühlen und auch evtl. Schreien oder Aufwachen des einen nicht unbedingt Einfluß auf das andere Kind haben muß.
Mit freundlichen Grüßen

20
Kommentare zu "Können zwei Kinder (12W + 2J) Kinderzimmer teilen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: