Themenbereich:

"Ist das Emla-Pflaster vor einer Impfung für ein Baby schädlich?"

Anonym

Frage vom 25.04.2002

Ist es schaedlich, einem Baby zur Schmerzlinderung bei der Schutzimpfung das "Emla-Pflaster" zu verabreichen?

Anonym

Antwort vom 26.04.2002

Diese Fragen sollten Sie unbedingt direkt mit dem Kinderarzt besprechen, der diese Pflaster benutzt (Packungsbeilage verlangen!). Ich kenne diese Pflaster leider nicht, habe aber auch noch nie gehört, dass Eltern sie beim Impfen verwenden liessen.
Alles Gute!

22
Kommentare zu "Ist das Emla-Pflaster vor einer Impfung für ein Baby schädlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: