Themenbereich: Stillen allgemein

"Sohn 6 Mon. fing mit dem Zahnen an und weigert sich an d. Brust zu trinken. Warum?"

Anonym

Frage vom 01.05.2002

hallo, mein sohn (6m) fing vor 4 wochen mit dem zahnen an und weigert sich jetzt an die brust zu gehen. ist das normal? aus der flasche trinkt er. tut ihm das stillen zu sehr weh?

Anonym

Antwort vom 03.05.2002

Eine ganz konkrete Antwort auf das <warum> kann ich Ihnen gar nicht geben- nein, das Stillen tut ihm in dem Sinn nicht weh wenn er zahnt. Es kann sich um eine sog. Stillverweigerung handeln, die sich vorübergehend auf den Zeitraum erstreckt, in der er Zahnungsbeschwerden hat. Oder aber, Ihr Sohn hat sich ab sofort selber abgestillt und verweigert deshalb die Brust- auch das kommt vor. Sie sollten auf alle Fälle darauf achten, daß es bei Ihnen zu keinem Milchstau kommt und sollten Sie sich hier unsicher sein, so melden Sie sich bitte nochmals.
Mit freundlichen Grüßen

22
Kommentare zu "Sohn 6 Mon. fing mit dem Zahnen an und weigert sich an d. Brust zu trinken. Warum?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: