Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwanger ja oder nein?"

Anonym

Frage vom 12.06.2002

liebes hebammenteam!
meine frage mag etwas überzogen klingen, aber ich habe erst am 30.5. meine pille abgesetzt, da wir uns ein kind wünschen.
am letzten wochenende hatten wir geschlechtsverkehr.
mir wurde danach irrsinnig übel und außerdem habe ich seit sonntag ein irrsinniges ziehen im bauchraum, eigentlich in der hüftknochenumgebung.
nun meine frage, können diese schmerzen erst von der umstellung des körpers kommen (keine pille mehr) oder kann schon eine schwangerschaft vorliegen?
ich habe am heutigen tage einen test gemacht, allerdings ist dieser negativ ausgefallen!
in der hoffnung auf baldige antwort und herzlichen dank!

Anonym

Antwort vom 14.06.2002

-Es ist zwar extrem unwahrscheinlich, dass Sie schwanger sind, aber nichts ist unmöglich...Ich denke, dass die Beschwerden eher von der Hormonumstellung des Körpers kommen. Die SS-Tests sind oft mehrmals hintereinander negativ, weil es einfach eine Weile dauert, bis er positiv anzeigt, wenn tatsächlich eine Schwangerschaft besteht - auch wenn auf der Packung etwas anderes steht. Genießen Sie Ihre Zeit und bleiben Sie geduldig, es kann noch etliche Monate dauern, bis tatsächlich eine Schwangerschaft eintritt. Und sollte wirklich jetzt schon eine SS bestehen, nützt es auch wenig, so früh zum Frauenarzt zu gehen, oder einen Test zu machen, das kostet nur viel Zeit und Geld. Warten Sie Ihre nächste potentielle Periode ab und sollte die nicht kommen, können Sie immer noch zum Frauenarzt oder erneut einen Test machen. Zum Arzt sollten Sie natürlich auch gehen, wenn die Beschwerden weiter so massiv sind.
Alles Gute!

15
Kommentare zu "Schwanger ja oder nein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: