Themenbereich: Nachsorge

"KS vor 6 Mon. Narbe brennt, wann die nächste SS mögl., dann wieder KS?"

Anonym

Frage vom 13.06.2002

Nach der Geburt meines Sohnes im Dez. letzten Jahres habe ich immer noch Probleme mit meiner Kaiserschnittnarbe (diese ist 20 cm lang). Sie brennt öfter und ist zum Teil Blutunterlaufen. Was kann ich dagegen tun? Ausserdem möchte ich wissen, ab wann ich nach einer Kaiserschnittentbindung wieder schwanger werden darf und ob die nächste Geburt wieder ein Kaiserschnitt sein wird?

DANKE!

Anonym

Antwort vom 14.06.2002

Es ist durchaus möglich, nach einer Kaiserschnitt-Geburt normal zu gebären, aber das wird oft sehr unterschiedlich gehandhabt. Sie sollten sich daher mit dem Frauenarzt darüber unterhalten und/oder herausfinden, wie Ihre Klinik damit umgeht. Ich glaube, dass man ca. 12 Monate warten sollte, bis nach der Geburt die neue Schwangerschaft eintritt. Dies ist jedoch abhängig vom Heilungsverlauf Ihrer Wunde und es wird daher auch individuell beraten - auch hierzu sollten Sie Ihren behandelnden Frauenarzt befragen.Die Narbe könnten Sie nach ärztlicher Abklärung, ob alles ok ist, mit Salbe behandeln, die die Narbe entstören können (sog. Ionensalbe forte aus der Apotheke), oder besser, Sie suchen einen Heilpraktiker auf, der Ihnen beim behandeln mit Akupunktur o.ä. hilft.

16
Kommentare zu "KS vor 6 Mon. Narbe brennt, wann die nächste SS mögl., dann wieder KS?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: