Themenbereich:

"6 Mon. will stehen, wie lange selber beschäftigen, Schnullergrößen"

Anonym

Frage vom 20.06.2002

Hallo liebes Hebammenteam,

ich hätte da eine Frage, die ihr wahrscheinlich schon hundertmal beantwortet habt, aber ich hab sie bei den momentanen Antworten nicht direkt gefunden.
Meine Tochter (fast 6 Monate) will ständig stehen. Sie streckt die Füße durch und hält dies ziemlich lange (ich halte sie dabei nur an den Händen) durch. Wenn ich sie davon abbringe schimpft sie. Ich vermute, dass sie im stehen mehr sehen kann, da sie ziemlich neugierig ist. Ist das o.k.?
Noch was: Wie lange kann ich von einem Kind mit 6 Monaten erwarten, dass sie sich selbst beschäftigt?
Woher weiß ich, dass sie die nächste Schnullergrösse benötigt?

Anonym

Antwort vom 21.06.2002

-Die lieben kleinen finden das stehen in dem Alter ziemlich gut, da Sie dann wirklich alles besser sehen können. Nur leider soll Sie es erst dann machen, wenn Sie sich von alleine hinstellen kann. Sicherlich schadet ein kurzer Moment nicht, aber es sollte nicht zur Dauer werden. Ansonsten könnte es zu Schäden an der WS kommen.
Mit sechs Monaten kann man sich schon mal eine halbe Stunde oder mehr alleine beschäftigen. Vorraussetzung ist aber, das Mama oder Papa in Sichtweite sind.
Mit sechs Monaten sollten Sie die Schnullergröße wechseln,da sich der Kiefer auch vergrößert.Die Schnuller werden ja auch , ab sechs Monaten in der nächsten Größe angeboten.

16
Kommentare zu "6 Mon. will stehen, wie lange selber beschäftigen, Schnullergrößen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: