Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Welche Gemüsesorten sind stuhlauflockern?"

Anonym

Frage vom 01.07.2002

Mein Sohn (4 Mon.) hat verstopfungen ich soll jetzt spetziel Stuhlauflockerne Gemüsesorten füttern. Ich möchte selber kochen. Welches Gemüse kann ich ihm geben.

Anonym

Antwort vom 02.07.2002

Leider schreiben Sie nicht, was Sie Ihrem Sohn zur Zeit füttern (welche Flaschenmilch oder die Muttermilch) bzw. was Sie gegen die Verstopfung machen. Sie könnten dem Kleinen zum Beispiel die Flaschennahrung mit etwas Fencheltee anmischen oder Milchzucker in die Flasche geben um die Verdauung zu unterstützen. Bei voll gestillten Kindern ist es normal, dass sie nur alle 10 Tage Stuhlgang haben (allerdings auch genauso normal ist es wenn sie 10 mal am Tag die Hose voll haben ...) Auch Mauchmassagen im Uhrzeigersinn evt. mit ätherischen Ölen können helfen. Lesen Sie dazu mehr hier in der Hebammensprechstunde unter der Rubrik Blähungen. Bei Verstopfung sind Karotten, Bananen und Reis nicht zu empfehlen, da diese Lebensmittel eher stuhlfestigend wirken. Beginnen Sie daher vielleicht mit einem Pastinakenbrei, der oft als Alternative für die Karotte gegeben wird. Als zweite Mahlzeit eignet sich auch ein Haferbrei - evt. mit Milchzucker - oder Hirse, Dinkel und Weizen (falls keine Allergien vorliegen). Auch Obst (Apfel) ist hier gut geeignet um die Verdauung anzuregen.

22
Kommentare zu "Welche Gemüsesorten sind stuhlauflockern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: