Themenbereich: Risikoschwangerschaft

"7.SSM Mu.mund leicht geöffnet - welche Risiken?"

Anonym

Frage vom 07.07.2002

Ich bin jetzt im 7 Monat,darf keinen Sport machen weil der Muttermund schon leicht geöffnet ist.Was würde passieren wenn mein Kind schon jetzt auf die Welt kommt und was hätte es für Überlebenschancen. Soviel wie ich weiss wiegt ein Kind in dem Alter etwa 550g. Habe grosse Angst um mein Baby.

Bitte helfen sie mir.

Anonym

Antwort vom 08.07.2002

In der 28. SSW wiegt ein Kind ungefähr 1000g. Ab diesem Zeitpunkt, sagt man, hat das Kind ganz gute Chancen,
ohne grössere Schäden ausserhalb des Mutterleibs zu überleben. Allerdings ist jeder Tag, den es länger im
Bauch bleiben kann, wichtig für die weitere Entwicklung. Sie sollten sich auf jeden Fall schonen, so gut es geht.
Sie haben auch die Möglichkeit, sich an eine Hebamme in Ihrer Nähe wenden. Diese Hebamme kann Sie mit einem
guten Präparat (homöopathisch) der Firma WELEDA versorgen: Bryophyllum. Dieses Pulver hat eine sehr gute Wirkung
gegen vorzeitige Wehentätigkeit, die den Muttermund öffnet. Die Krankenkasse bezahlt den Hausbesuch der
Hebamme ebenso wie das homöopathische Pulver. Die Hebamme könnte Sie auch akupunktieren, oder anderweitig
naturheilkundlich behandeln (in Kombination mit Schonung und der Arztbehandlung).
Eine Hebamme in Ihrer Nähe finden Sie über den Hebammenverabdn unter Tel: 0721-981890. Oder im Internet
unter www.hebammensuche.de Alles Gute!

26
Kommentare zu "7.SSM Mu.mund leicht geöffnet - welche Risiken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: