Themenbereich: Stillen allgemein

"Reicht 4M-altem Kind ausschließlich Stillen?"

Anonym

Frage vom 12.07.2002

Ich stille meinen 4 Mon. alten Sohn voll. In der letzten Zeit muß ich ihm manchmal erst den Schnuller geben, bevor er die Brust nimmt. Ist das ein Zeichen dafür, das ihm das stillen nicht mehr reicht?

Anonym

Antwort vom 16.07.2002

-Auch wenn Ihr Sohn manchmal vor dem Stillen den Schnuller möchte, ist dies sicherlich kein Zeichen dafür, dass er zuwenig Muttermilch bekommt, sondern einfach nur ein erhöhtes Saugbedürfnis hat. Muttermilch reicht bei einem gesunden Kind bis zum vollendeten sechsten Lebensmonat sicher aus, erst dann wird empfohlen mit Breien langsam zuzufüttern. Nur bei großer Hitze, wenn Ihr Sohn stark schwitzt oder bei fieberhaften Erkrankungen sowie einem Magen-Darm-Infekt kann es manchmal nötig sein den Kleinen etwas Tee oder Wasser zusätzlich anzubieten. Vielleicht interessiert Sie zu dem Thema Ernährung die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de) : "Ernährung von Kleinkindern und Säuglingen".

16
Kommentare zu "Reicht 4M-altem Kind ausschließlich Stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: