Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Braucht 6M altes Kind um 22:00h noch eine Milchflasche?"

Anonym

Frage vom 14.07.2002

zur Zt. bekommt unser 6 Monate alter Sohn morgens und vormittags eine Flasche, mittags Gemüse, nachmittags eine Flasche, abends Flasche und Brei und um 22.00 wecken wir ihn und er bekommt noch eine Flasche. Ist es sinnvoll ihn um 22.00 zur wecken, oder sollte man ihn lieber schlafen lassen? Gewöhnt er sich so zu sehr daran, das er noch eine Spätmahlzeit bekommt? Es ist doch richtig, das er 5 Mahlzeiten pro Tag bekommt? Wir machen das seit ca. 3 Monaten so. Ich bedanke mich im voraus für die Beantwortung meiner Frage.

Anonym

Antwort vom 16.07.2002

Ich rate Ihnen, Ihren Sohn nicht extra zu wecken, sondern zu sehen, ob er auch so über die Nacht kommt, denn er hat ja auch eine Breimahlzeit abends bekommen. Sollte das nicht klappen, so können Sie noch eine Beikostmahlzeit tagsüber einführen z.B. eine Obstmahlzeit nachmittags.
Mit freundlichen Grüßen

21
Kommentare zu "Braucht 6M altes Kind um 22:00h noch eine Milchflasche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: