Themenbereich: Allergien vorbeugen

"Ist Dinkel Glutenfrei?"

Anonym

Frage vom 17.07.2002

Ich möchte glutenhaltige Nahrung im ersten Lebensjahr soweit wie möglich vermeiden. Kann ich trotzdem Produkte (Brot, Zwieback etc.) aus Dinkel füttern? Dinkel ist doch auch eine Weizenart, wie sieht es hier mit der Allergiegefährdung aus?

Anonym

Antwort vom 19.07.2002

Meines Wissens nach enthält Dinkel auch Gluten und ist daher - anders als Reis und Hirse - nicht bei einer Gluten freien Ernährung zu empfehlen. Dinkel ist eine uralte Form des Weizens und ein nicht so "hochallergenes" Getreide wie der Weizen und wird daher trotz des Glutenanteils bei Allergiegefährdung auch verwendet (nicht bei einer glutenfreien Ernährung wg. Zölliakie!!) Fragen Sie hierzu aber bitte auch das Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de) um Rat, die Ihnen sicherlich auch weiterhelfen können.

31
Kommentare zu "Ist Dinkel Glutenfrei?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: