Themenbereich: Babyernährung allgemein

"8 Mon., bekommt jeden Mittag Fleisch, ist dies schädlich?"

Anonym

Frage vom 31.07.2002

Liebes Hebammenteam,

der 8 Monate alte Sohn meiner Freundin bekommt jeden Mittag Fleisch, im Wechsel Pute und Rindfleisch mit Gemüse und Kartoffeln.Vom Gefühl her würde ich sagen, das ist nicht richtig, aber stichhaltige Argumente hatte ich nicht. Ist es schädlich ? Wenn ja warum ?
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen

Anonym

Antwort vom 02.08.2002

-Das Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund empfiehlt an sechs Tagen in der Woche jeweils 20 Gramm Fleisch ab dem fünften Lebensmonat. Andere empfehlen eine Portion Fisch in der Woche und ein Ei und fünf Portionen Fleisch in der Woche. Es gibt einige wenige Ernährungsberater, die auch eine vegetarische Ernährung für Babys für sinnvoll halten, wenn sich die Eltern mit der Ernährung auseinandergesetzt haben, die meisten lehnen dies jedoch ab. Vielleicht interessiert Sie oder Ihre Freundin zu dem Thema Ernährung die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de) : "Ernährung von Kleinkindern und Säuglingen".

17
Kommentare zu "8 Mon., bekommt jeden Mittag Fleisch, ist dies schädlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: