Themenbereich: Stillen allgemein

"Sohn 4 Mon., wie lange kann ich max. stillen, gibt es stillfreundl. Bücher?"

Anonym

Frage vom 31.07.2002

Mein Sohn ist jetzt 4 Monate alt und ich möchte ihn so lange wie möglich voll stillen. Deshalb meine Frage: Wie lange kann ich maximal voll stillen??? Und gibt es STILLFREUNDLICHE Bücher zum Thema Zufüttern, die mir nicht sagen dass ich nach 4-6 Monaten unbedingt zufüttern muss, sondern grundsätzlich Stillfreundlich eingestellt sind. Ich würde mich freuen, wenn sie mir ein paar solcher Bücher empfehlen könnten.
Vielen Dank im Voraus.

Anonym

Antwort vom 02.08.2002

Sie können durchaus länger als sechs Monate voll stillen. Viele Mütter stillen 8-10 Monate voll und fangen dann an zuzufüttern. Allerdings überspringen Sie meist die Breiphase, sondern geben dann direkt vom Familientisch mit. Gut püriert und wenig gewürzt können die Kinder dann auch mitessen. Vorrausetzung für ein langes Stillen ist, das Sie beide das auch möchten und die Milchmenge ausreicht. Auch sollte Ihr Sohn dann auch gut zunehmen. Beim zufüttern sollte Ihr Sohn auch zeigen, das er feste Kost essen möchte.
Es gibt kaum ein Buch, indem nicht steht, das man nach sechs Monaten zufüttern muss. Sie müsssen sich ja nicht unbedingt daran halten. Ein paar ganz gut geschriebene Bücher zum Thema zufüttern, sind meiner Meinung nach diese.
*Monika Arndt „ Das Baby-Kochbuch“ , dtv
*Pit Becker und Kristin Labuch „ 1,2,3, fertig ist der Brei, Hölker verlag ( Eigentlich ein Buch für Väter, aber sehr schön geschrieben und mit guten Rezepten)
*„ Allergenarmes Kochen“ von Nestle, ISBN 3-924057-66-4 ( zu Empfehlen, wenn Nahrungsmittelallergien beim Kind bekannt sind)
* Aus dem GU-verlag , „ Kochen für babys“
*„ Richtig essen in der stillzeit“ , GU, kann ich für die Stillzeit empfehlen

21
Kommentare zu "Sohn 4 Mon., wie lange kann ich max. stillen, gibt es stillfreundl. Bücher?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: