Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kann ein TBC-Test gefährlich für das Ungeborene sein?"

Anonym

Frage vom 05.08.2002

Ich bin in der 22. SSW. Bei uns in der Arbeit war heute ein Betriebsarzt. Ich hatte im gesagt, dass ich Schwanger bin. Er machte dann zum Schluß einen TBC-Test. Nun wollte ich wissen, ob dieser Test gefährlich für mein ungeborenes Kind ist, da man sich ja auch nicht impfen lassen soll.

Antwort vom 07.08.2002

-Meiner Meinung nach ist der Test in der Schwangerschaft ungefährlich. Der Test hat mit der Impfung nichts zu tun, es findet lediglich eine lokale Hautreizung mit einer sehr geringen Menge an Erregermaterial statt.

25
Kommentare zu "Kann ein TBC-Test gefährlich für das Ungeborene sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: