Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"9. Woche, verstopfte Nase, Infos über Wassergeburten"

Anonym

Frage vom 06.08.2002

Hallo!!Seidem ich schwanger bin(anfang 9,Woche)habe ich eine verstopfte nase.Vorallem beim Schlafengehn stört es sehr.Haben Sie vielleicht einen Rat für mich?Ausserdem interssiert mich die Wassergeburt.Haben Sie da Informationen für mich?
Ich danke im voraus.
Mfg melanie

Anonym

Antwort vom 09.08.2002

-Die verstopfte Nase muss nicht unbedingt etwas mit der Schwangerschaft zu tun haben, das würde ich eher auf eine allergische Reaktion (leichter Heuschnupfen?) schieben. ES kann aber auch mit der Aufschwellung der Schleimhäute zusammenhängen, die in der Schwangerschaft normal ist. Wenden Sie sich doch jetzt schon an eine Hebamme, die Ihnen versch. naturheilkundliche Möglichkeiten anbieten kann, dieses Problem zu lösen. Das wird dann alles von der Krankenkasse bezahlt. Zu Wassergeburten kann ich nur sagen: eine tolle Sache, wenn alles ok ist unter der Geburt (schnellere Geburtsverläufe, weniger Schmerzmittelverbrauch, den Kinder gehts super etc). Aber nicht alle Krankenhäuser bieten dies an. Viele Informationen und weiterführende Links zu diesem Thema finden Sie im Internet unter www.wassergeburt.de. Alles Gute!

21
Kommentare zu "9. Woche, verstopfte Nase, Infos über Wassergeburten"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: