Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"40+3. SSW, verliere etwas Fruchtwasser, wann muss ich in die Klinik?"

Anonym

Frage vom 14.08.2002

Bin in der 40+3 SSW und verliere bißchen (Frucht?-)Wasser. Verspüre aber keine Wehen. Wie lange kann ich warten, bis ich in die Klinik fahre???
Beim CTG vor 6 Stunden war noch alles bestens.

Anonym

Antwort vom 15.08.2002

Fruchtwasser-Abgang ist Geburtsbeginn und Sie sollten sich deshalb dringend an die Klinik wenden, das heisst direkt
im Kreißsaal anrufen und sich anmelden. Auch wenn Sie noch immer keine Wehen haben, wenn Sie diese Antwort
bekommen, sollten
Sie nicht mehr zuhause bleiben! Man muss die Herztöne des Kindes kontrollieren (auch wenn das letzte CTG
in Ordnung war)
und eine Infektion von Ihnen
und dem Kind ist bei so vielen Stunden seit dem fraglichen Fruchtblasensprung auch möglich.
Alles Gute und eine gute Geburt!

24
Kommentare zu "40+3. SSW, verliere etwas Fruchtwasser, wann muss ich in die Klinik?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: