Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Tochter, 3 Wochen hat einen harte Stuhlgang trotz Milchzucker, was tun?"

Anonym

Frage vom 15.08.2002

Meine Tochter 3Wochen, hat anfangs sehr harten Stuhl, wenn ich mit Fieberthermometer den After ein wenig auseinander halte, und sie dann drückt klappt es.Und dann kommt auch ganz normaler Stuhl. Milchzucker bekommt sie schon. Was soll ich tun?

Anonym

Antwort vom 16.08.2002

Den Stuhlgang mit dem Thermometer zu forcieren ist keine Dauerlösung, weil das nur den Darm des Kindes reizt.
Sie sollten sich an Ihre Hebamme, die Sie im Wochenbett betreut hat wenden, die kann Ihnen dazu ausführliche
Hilfe geben (bezahlt die Krankenkasse). Es kommt nämlich darauf an, ob Sie noch Stillen, oder Milchnahrung
geben. Bei der Nahrung käme es darauf an, welche Sie nehmen. Auch der Kinderarzt ist hierzu Ansprechpartner.
Alles Gute!

14
Kommentare zu "Tochter, 3 Wochen hat einen harte Stuhlgang trotz Milchzucker, was tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: