Themenbereich: Geburtsvorbereitung

"40.SSW - werden Atemtechniken auch noch bei der Geburt erklärt?"

Anonym

Frage vom 24.08.2002

Ich (in zwei Wochen 21) bin in der 40 SSW und habe noch 2 Tage bis zum Entbindungstermin. Ich habe an keinem Geburtsvorbereitungskurs teilgenommen. Bekomme ich die Atemtechniken auch bei der Geburt noch erklärt, oder ist es dann schon zu spät? Angst habe ich vor der Entbindung keine, ich frage mich nur immer wieder, ob es wirklich notwendig gewesen wäre zu einem Geburtsvorbereitungskurs zu gehen? Meine Hebamme hatte mir erst vor 2 Wochen gesagt, wo und wann in meinem Wohnort solche Kurse angeboten werden.

Anonym

Antwort vom 26.08.2002

Nein, es ist sicher nicht unbedingt notwendig einen Kurs zu besuchen. Schöner ist es sicher. Da man gleichgesinnte kennen lernt und auch viele Fragen im Vorfeld geklärt werden können.Aber diese fragen kann man dann auch in Wochenbett von der Nachsorgehebamme beantwortet bekommen. Um die Atemtechnik brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, während der geburt zeigt Ihnen die Hebamme wie Sie richtig Atmen sollen. Sagen Sie bei Ihrer Aufnahme, das Sie keinen Kurs besucht haben und nicht wissen Wie Sie atmen sollen, dann wird es Ihnen gezeigt.

22
Kommentare zu "40.SSW - werden Atemtechniken auch noch bei der Geburt erklärt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: