Themenbereich:

"Führt Fluorgabe zu Verhärtungen im Organbereich?"

Anonym

Frage vom 03.09.2002

Floretten? habe gelesen, daß die flur tabletten nicht mehr babies gegeben werden sollen, da es zu verhärtungen im organbereich führen kann. gibt es darüber verlässliche untersuchungen oder studien,haben sie was darüber gehört. da habe ich jetzt angst bekommen, da meine kind (20M)weiße flecken auf den zähnen bekommen hat.
Danke


0

Anonym

Antwort vom 04.09.2002

-Es gibt zu den Fluoretten sehr unterschiedliche Meinungen. Es stand sowohl in der Fachzeitschrift für Zahnärzte als auch in der für Hebammen, dass eine Fluoridgabe bevor die ersten Zähne kommen nicht nötig sind, später reiche dann eine fluoridhaltige Zahnpasta und mit Fluorid angereichtes Salz aus (so zumindest die Meinung meines Zahnarztes und meiner Fachzeitung). Meines Wissens nach werden Zahnverfärbungen aber manchmal auch durch eine Überdosierung des Fluor hervorgerufen. Bitte besprechen Sie dies auch nochmals mit Ihrem Kinderarzt und suchen Sie sich einen Zahnarzt, der sich auch mit Kleinkindern beschäftigt hat.

19
Kommentare zu "Führt Fluorgabe zu Verhärtungen im Organbereich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: