Themenbereich:

"Kind 8,5W reagiert nicht so auf laute Geräusche - abgehärtet durch Bruder?"

Anonym

Frage vom 11.09.2002

Hallo,
ich habe das Gefühl, daß meine Tochter (8,5 W) seit einigen Tagen nicht mehr auf (laute) Geräusche reagiert oder erschrickt, was sie jedoch in den ersten Lebenswochen getan hat. Kann es sein, daß sie nur schwer hört oder ist sie durch den 2 J. älteren Bruder, welcher sehr lebhaft ist, "abgehärtet"???
Gruß und besten Dank im Voraus für die Antwort

Anonym

Antwort vom 12.09.2002

Es ist wichtig, daß bei Ihrer Tochter bereits ein Hörtest gemacht wurde, und Sie definitiv wissen, daß ihr Hören in Ordnung ist. Damit könnten Sie Ihre erste Vermutung einfach ausschließen. Es ist durchaus möglich, daß sie sich an den Geräuschpegel gewöhnt hat und ihr die Geräusche und Laute jetzt vertraut sind, so daß sie sich darüber nicht mehr erschrecken muß. Bei Unsicherheit kontaktieren Sie bitte einen Ohrenarzt bzw. beobachten Sie das Verhalten Ihrer Tochter bzgl. des Hörens genauer. Probieren Sie, sie von jeweils beiden Seiten anzureden oder eine Rassel zu rasseln und testen Sie, ob sie dann auch wirklich den Kopf in jeweils diese Richtung dreht bzw. darauf reagiert.
Mit freundlichen Grüßen

9
Kommentare zu "Kind 8,5W reagiert nicht so auf laute Geräusche - abgehärtet durch Bruder?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: