Themenbereich:

"Wie Kopfmuskulatur mit 13W stärken?"

Anonym

Frage vom 11.09.2002

Ich habe da mal eine Frage.Mein Sohn ist jetzt 13 Wochen alt.Der Kinderarzt sagte vor einiger zeit das er den Kopf schon in der bauchlage heben müsse.Er macht dies aber nur sehr selten und er fängt ziemlich schnell an zu schreien in der Bauchlage.Wie weit müßte er schon sein mit der Entwicklung?Kann man irgentwie seine muskel stärken das er den Kopf hebt?Wenn man ihn trägt hält er immer schön seinen Kopf er nimmt ihn nur nicht von unten mit hoch,wenn man ihn hochzieht.

Anonym

Antwort vom 12.09.2002

Grundsätzlich einmal ist die Entwicklung eines Kindes sehr individuell, was das Tempo anbelangt. Jedes Baby entwickelt seine Halte-, Stütz-und Bewegungsfähigkeiten stufenweise in einer ganz bestimmten Reihenfolge und innerhalb bestimmter Zeitabschnitte. Individuell dabei bleibt jedoch das Tempo, in dem das Baby die einzelnen Stufen erreicht. Als Anhaltspunkt sind bei der körperlichen Entwicklung folgende Zeiten angegeben: Mit drei Monaten hält das Baby beim Hochziehen aus der Rückenlage an den Händen gehalten ohne weitere Stütze den Kopf in einer Linie mit dem Körper und kann in Bauchlage den Kopf längere Zeit hochhalten. Mit vier Monaten stemmt sich das Baby mit den Unterarmen in Bauchlage ab und hält Kopf und Brust hoch als auch beide Beine von der Matraze ab. Gezielte Unterstützung kann Ihnen, wenn nötig ,ein Physiotherapeut geben.
Mit freundlichen Grüßen

14
Kommentare zu "Wie Kopfmuskulatur mit 13W stärken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: