Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Wie Kind 7M dazu bewegen die Nahrung ohne Tee zum nachspülen zu essen?"

Anonym

Frage vom 13.09.2002

Hallo liebes Hebammen-Team! Meine Tochter, 7 Monate, macht brav ihr Mündchen auf um vom Löffel zu essen. Vergisst aber(oder will nicht) die Nahrung schlucken. Nur wenn ich ihr dann Tee mit dem Teesauger dazu gebe schluckt sie die Nahrung mit dem Tee runter. Auch möchte sie nicht im Sitzen gefüttert werden sondern im Liegen und muß ständig mit Spielsachen während dem Essen beschäftigt werden. Ansonsten findet sie wohl das Essen total langweilig (sie muß ständig herumzappeln). Wie kann ich sie dazu bringen die Nahrung zu schlucken, ohne ständig mit Tee "nachzuspülen"???

Vielen Dank für Ihre Beantwortung. Liebe Grüße

Anonym

Antwort vom 16.09.2002

Leider schreiben Sie nicht, wie Sie die Kleine vorher gefüttert haben, bzw. ob sie beim stillen oder beim Fläschchen geben auch so unruhig war. Sehr wahrscheinlich ist Ihre Tochter einfach noch ein bisschen klein und will einfach noch nicht richtig vom Löffel essen, manche Kinder haben einfach auch mit sieben Monaten noch ein sehr großes Saugbedürfnis und wollen noch nicht richtig essen. Warten Sie daher ruhig noch ein wenig ab. Wenn Ihre Tochter auch in dem sonstigen Verhalten sehr unruhig ist, kann ihr vielleicht eine Babymassage helfen, etwas mehr Ruhe zu finden. Bei sehr unruhigen Kindern haben manche Eltern auch mit einer Bachblütenmischung gute Erfahrungen machen können, dies ist bei Ihnen allerdings -wenn sich die Unruhe nur auf die Zeit beim essen beschränkt - nicht notwendig.

18
Kommentare zu "Wie Kind 7M dazu bewegen die Nahrung ohne Tee zum nachspülen zu essen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: