Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"14.SSW - häufiger Harndrang - normal?"

Anonym

Frage vom 15.09.2002

Hallo!
Ich bin in der 14.SSW. Ich habe bereits eine 13Monate alte Tochter innerhalb von 8Std. auf die Welt gebracht. Ich habe vor der Geburt einen Geburtsvorbereitungskursus besucht und danach Rückbildungsgymnastik gemacht.Ich habe bis jetzt keinerlei Probleme mit meiner Blase oder dem Beckenboden gehabt. Seit ca. einer Woche habe ich jetzt ständig das Gefühl ich müßte auf Klo, ständig das Gefühl eine volle Blase zu haben,gehe ich dann auf die Toilette kommt immer nur ganz wenig Urin. Ist das normal? ich hatte auch sc´hon mehrmals eine Blasenentzündung. aber das fühlte sich anders an. Mein Urin wurde vor 14 Tagen beim Frauenarzt getestet und war ok.

Anonym

Antwort vom 16.09.2002

Ich denke, dass die Beckenbodenbeschwerden durch die neue Schwangerschaft aufgetreten sind. Denn durch die
aktuelle Schwangerschaft findet eine Auflockerung des Beckens statt, was dann zu solchen Beschwerden führen kann.
Auch die Hormone spielen da eine Rolle, auch sie können bewirken, dass man häufig auf Toilette muss. Wenn Sie
kein Brennen beim Wasserlassen spüren und auch die letzte Urin-Untersuchung ok war, dann wird es wahrscheinlich
keine Blasenentzündung sein, aber Sie sollten das trotzdem nochmals nachprüfen lassen. Dies können Sie beim
Frauenarzt machen, oder bei einer in der Nähe von Ihnen wohnenden Hebamme (bezahlt die Krankenkasse).
Es ist schön, eine Hebamme schon früh in der Schwangerschaft hinzu zu ziehen.
Sie ist immer eine gute Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um SS, Geburt und Wochenbett.
Sie kommt zu Ihnen nach Hause, wenn Sie das möchten und behandelt bei Bedarf Ihre Beschwerden mit
Naturheilkunde, was dann meist von den Krankenkassen bezahlt wird.
Wenn Sie die Hebamme in der Schwangerschaft
weiter nicht
benötigen, ist es trotzdem gut, sich frühzeitig eine zu suchen, da Sie ja nach der Geburt eine Hebamme zur
Wochenbett-Betreuung brauchen und dann ist es nicht immer ganz leicht, eine zu finden, wenn man zu spät dran ist.
Diese Hebamme würden Sie dann auch schon kennen, wenn Sie sich jetzt eine suchen würden,das ist angenehm
- ich kann es Ihnen also
nur empfehlen.
Eine Hebamme finden Sie im Internet unter www.hebammensuche.de oder tel. über den Hebammenverband
unter 0721-981890. Alles Gute!

29
Kommentare zu "14.SSW - häufiger Harndrang - normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: