Themenbereich:

"Was sind Streptokokken?"

Anonym

Frage vom 25.09.2002

Was sind Streptokokken, bzw. sind diese ansteckend?? Wenn ich z.B. Baden gehe oder im Schwangerschaftsschimmen mit anderen Schwangeren zusammen bin, bei denen Streptokokken im Abstrich festgestellt wurden, kann ich mich dadurch (beim schwimmen) anstecken, oder sind diese "Streptokokken" überhaupt ansteckend oder übertragbar??

Antwort vom 25.09.2002

Streptokokken sind Bakterien, die verschiedene Infektionen verursachen können, z.B. im Bereich der Atemwege oder im Magen-Darm-Trakt oder eben auch Infektionen im Bereich von Scheide/ Harnblase. Anstecken kann man sich über verschiedene Wege, z.B. beim Geschlechtsverkehr. Eine geringe Anzahl Erreger kann das saure Scheidenmillieu abwehren, ohne dass eine Infektion entsteht.. Im Schwimmbad kann es sein, dass Sie sich eine Infektion „einfangen“, weil Ihre natürliche Scheidenflora aus dem Gleichgewicht gerät durch die Durchspülung der Scheide mit dem chlorhaltigen Schwimmbadwasser und dann die Scheide mit den möglicherweise vorhandenen Bakterien nicht „fertig wird“. Sie brauchen aber deswegen nicht aufs schwimmen verzichten. Vorbeugen können Sie folgendermaßen: ein Tampon wird in Olivenöl getränkt und vor dem Schwimmen eingeführt. Olivenöl hat eine pilzabtötende Wirkung, das Öl bildet eine Barriere für eingespülte Keime. Nach dem Schwimmen Blase leeren, den Intimbereich mit milder Waschlotion waschen und dann erst den Tampon entfernen. Nur bei akut bestehender Scheideninfektion sollten Sie nicht schwimmen gehen.

25
Kommentare zu "Was sind Streptokokken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: