Themenbereich: Gesundheit

"Magen-Darm-Grippe in 18. SSW - was beachten?"

Anonym

Frage vom 26.09.2002

Hallo, ich bin in der 18. SSW und habe mir leider eine Magen-Darm-Grippe eingefangen. Muß ich jetzt besondere Dinge beachten?
Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 27.09.2002

Leider kann ich Ihnen hierbei nicht sehr viel weiterhelfen, da meine Antwort wahrscheinlich erst bei Ihnen ankommt, wenn die Erkrankung schon vorbei ist. Achten Sie darauf trotz des Infektes etwas zu essen und vor allem gut zu trinken. Außerdem sollten Sie viel ruhen und sich auch in den nächsten Tagen noch mehr schonen. Zudem sollten Sie mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Frauenarzt abklären, ob es sich um einen "normalen" Durchfall oder ein "normales" Erbrechen handelt oder ob es vielleicht doch eine andere Erkrankung ist, die sich in dieser Form äußert. Meistens sind solche Infekte aber ganz ungefährlich für Ihr Kind und die Schwangerschaft.

24
Kommentare zu "Magen-Darm-Grippe in 18. SSW - was beachten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: