Themenbereich: Abstillen

"Welche homöopatischen Mittel zum Abstillen?"

Anonym

Frage vom 27.09.2002

Hallo,da ich ich aus Beruflichen gründen abstillen muss, wollte ich fragen welche Homopatischemittel man nehmen kann??

Anonym

Antwort vom 30.09.2002

Zum Abstillen nehmen Sie Phytolacca D4 Potenz als Lutschtabletten/Globuli in stündlichem Abstand. Dadurch kann die Milch nicht mehr einschießen. Sie vergrößern die Zeitabstände der Einnahme bei weicher Brust so lange, bis Sie nach drei oder vier Tagen nur noch drei mal täglich eine Tablette/Globuli nehmen. Nach einer Woche können Sie die Einnahme beenden.
Mit freundlichen Grüßen

15
Kommentare zu "Welche homöopatischen Mittel zum Abstillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: