Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind 14W hat ständig Hunger - Wachstumsschub?"

Anonym

Frage vom 01.10.2002

Hallo.Bei meinem Sohn 14W. bin ich ratlos.Ich glaube er hat ständig Hunger.Ich mache ihn 200ml Aptamil zurech.Er trinkt auch alles aus bzw. spuckt einwenig weil wahrscheinlich der Magen voll ist, aber immer gleichen
Moment steckt er sein Fäustchen in den Mund und nukelt dran. Das macht er jetzt seit ca. 4-5 Tagen.Ich habe jetzt trotz seines jungen alters zwei Teelöffel Möhrenbrei in die Milch gegeben.Am Anfang hat er die Milch dann nicht geschafft mit 200ml, aber jetzt ganz locker. Soll ich doch schon regulär mit dem füttern beginnen?Er schlief auch schon zwei Wochen durch aber seit 4 tagen wacht er ständig auf, will trinken,seinen Schnuller u.s.w.-sehr unruhig.Habe ihm heute nacht doch mal eine Flasche gemacht-100ml-sofort ausgetrunken. Ich muss aber dazu sagen, das er die letzte Mahlzeit zwischen 17.30-19.00 bekommt.Ist unterschiedlich.dann lege ich ihn ins Bett. Zu früh?Ich habe auch Angst, dass er zu dick wird.Ca.6000gramm und 63 cm gross. Was kann/soll ich anders machen?Oder hat er momentan einen Wachstumsschub? Vielen dank

Anonym

Antwort vom 04.10.2002

-Ob Ihr Sohn zu dick ist können Sie hinten in dem gelben Vorsorgeheft kontrollieren: Ihr Sohn ist mit seinen 14 Wochen normal groß und mit etwa 6000 Gramm auch normal schwer für seine Größe. Hier brauchen Sie sich also keine Sorgen zu machen. Ihr Sohn macht wahrscheinlich gerade nur einen Wachstumsschub durch, daher meldet er sich etwas häufiger. Geben Sie ihm einfach bei Bedarf Milchnahrung und achten Sie darauf, dass es nicht über 800ml (maximal 1000ml) am Tag sind. Von Karottenbrei möchte ich Ihnen in diesem Alter abraten, da der Kleine noch nicht in der Lage ist dies zu verdauen. Es kann zu Verdauungsbeschwerden kommen und der Kleine kann dadurch noch unruhiger werden. Vielleicht interessiert Sie zu dem Thema Ernährung auch die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de): "Ernährung von Kleinkindern und Säuglingen".

29
Kommentare zu "Kind 14W hat ständig Hunger - Wachstumsschub?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: