Themenbereich:

"10W altes Kind - für Mutter Grippeschutzimpfung ratsam?"

Anonym

Frage vom 07.10.2002

Unser Sohn ist jetzt in der 10. Lebenswoche und wird voll gestillt.Ist eine Gippeschutzimpfung ratsam?

Anonym

Antwort vom 08.10.2002

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass eine Grippeimpfung nicht notwendig ist, da sie meines Wissens nach nur gegen die durch die Influenzaviren hervorgerufene echte Grippe schützt. Die Vielzahl anderer Erkältungsarten, die oft als grippaler Infekt bezeichnet werden, können hierdurch nicht verhindert werden. Es gibt sogar Statistiken, die einen besonders starken grippalen Infekt nach einer solchen Grippeimpfung nachweisen. (Quelle: Dr. med. Buchwald: Impfen - das Geschäft mit der Angst). Besprechen Sie dies doch bitte auch mit Ihrem Hausarzt und vielleicht auch einem wahrscheinlich eher Impfkritischen Heilpraktiker und bilden Sie sich dann selber Ihre Meinung.

22
Kommentare zu "10W altes Kind - für Mutter Grippeschutzimpfung ratsam?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: