Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Babyschwimmen, (8 Mon. ) Schwimmdauer und Wärme des Wassers?"

Anonym

Frage vom 18.10.2002

Liebes Hebammenteam,
vor kurzem besuchte ich mit meinem Sohn (8 M) einen Babyschwimmkurs (6 x).
Ich möchte nun mit meinem Sohn gerne ab und zu weiterhin zum Schwimmen gehen. Kann ich mit ihm in ein öffentliches Hallenbad gehen, wenn ja, wie warm sollte das Wasser sein und wie lange darf er im Wasser bleiben (der Babyschwimmkurs dauerte immer 1/2 Std., da fing es aber erst immer an, ihm so richtig Spaß zu machen)??
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort,

Viele Grüße

Anonym

Antwort vom 18.10.2002

Sie können ruhig weiterhin mit Ihrem ein öffentliches Hallenbad gehen. Viele Schwimmbäder bieten extra Zeiten für Kinder a,. da Sie dann den Boden höher fahren. Aber das Wasser sollte schon um die dreißig Grad haben, dann können Sie auch länger im wasser bleiben. Aber nach einer Stunde sollte erst mal schluß sein oder Sie machen eine größere Pause., Sollte das Wasser kälter sein, dann bleiben Sie kürzer drin und machen zwischendurch viele Aufwärmpausen.

12
Kommentare zu "Babyschwimmen, (8 Mon. ) Schwimmdauer und Wärme des Wassers?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: