Themenbereich: Kaiserschnitt

"1. Geburt ein Kaiserschnitt, wie stehen die Chancen auf eine Spontangeburt?"

Anonym

Frage vom 22.10.2002

Habe bei der ersten Geburt meines Kindes einen Kaiserschnitt bekommen ( nicht geplant) da ich einen Infektion mit Fieber bekam da das Fruchtwasser abging und der MM nach 26 Std. 4 cm auf war. Wie stehen die Chance bei dem 2 kind auf den Kaiserschnitt zu verzichten??

Vielen Dank fuer die Antwort

Anonym

Antwort vom 24.10.2002

-Da die erste Geburt ein ungeplanter Kaiserschnitt war, stehen die Chancen gut, das Sie diesmal eine normale Geburt erleben werden. Solange die Schwangerschaft normal verläuft können Sie ganz in Ruhe die geburt abwarten . Allerdings weiß man letztendlich nie , wie die geburt dann noch verläuft , aber im Moment steht der normalen Entbindung nichts im Wege.Da Sie beim ersten Kind einen vorz. Blasensprung mit Fieber hatten, muß dies nicht noch mal auftreten. Diese geburt kann anders anfangen. Warten Sie ab, besprechen Sie die geburt mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Arzt.

21
Kommentare zu "1. Geburt ein Kaiserschnitt, wie stehen die Chancen auf eine Spontangeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: