Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"24. SSW - ist ein harter Bauch normal?"

Anonym

Frage vom 15.11.2002

Hallo liebes Hebammenteam,
ich bin 36 Jahr und in der SSW 24+6.Es ist meine erste SS. Ich habe ab und zu einen harten Bauch, aber nur stellenweise. Wie oft darf man einen harten Bauch spüren? Mein Kind ist bisher ziemlich aktiv und lebhaft gewesen, was sich mit heftigen Kindsbewegungen bemerkbar macht. Seit ein 2-3 Tagen ist es aber ziemlich ruhig. Muß ich mir Sorgen machen? Kann es dem Baby schaden, wenn beim Sex der Bauch etwas gedrückt wird?
Vielen Dank für Ihren Rat?

Anonym

Antwort vom 19.11.2002

-Sie dürfen bis zu zehnmal am Tag einen harten Bauch haben. Diese Kontraktionen werden oft durch Kindsbewegungen oder wachsen des Bauches ausgelöst. Diese sind harmlos und die Gebärmutter braucht sie auch zum üben. Sollten Sie mehr haben oder die Kontraktionen sind schmerzhaft, dann sollten Sie ihren Arzt aufsuchen.
Auch sollten Sie zum Arzt gehen, wenn Ihr Kind weiterhin ruhig bleibt. Bei einem aktiven Kind darf eine Auszeit von 1-2 Tagen schon mal sein. Vielleicht haben Sie selber viel Streß, dann reagiert Ihr Kind schon mal mit einer ruhigen Phase, damit Sie merken, das Sie ein wenig kürzer treten sollen.
Dem Baby schadet es nicht, wenn beim Sex der Bauch ein wenig gedrückt wird, denn es liegt ja geschützt durch die Eihäute in der Gebärmutter.

30
Kommentare zu "24. SSW - ist ein harter Bauch normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: