Themenbereich:

"Kind, 18 Mon. nimmt alles in die linke Hand, abgewöhnen?"

Anonym

Frage vom 20.11.2002

Liebes Hebammenteam,

können Sie mir sagen wie man sich verhält, wenn ein Kind mit 18 Monaten bevorzugt seine Tätigkeiten mit der linken Hand macht. Läßt man ihm das so machen oder soll man versuchen, in die Gegenstände immer wieder in die rechte Hand zu geben um dies ihm so vielleicht anzugewöhnen, da man als Linkshänder doch später einige Schwierigkeiten mehr hat (z.B. Autofahren).

Lieben Gruß

Antwort vom 21.11.2002

Auf alle Fälle machen lassen! Das Umgewöhnen behindert ganz viele wichtige Entwicklungsschritte, weil dabei die Koordination von rechter und linker Gehirnhälfte gestört wird. Die Zeiten, in denen man Linkshändern die Linkshändigkeit abgewöhnt, sind vorbei. Inzwischen gibt es auch eine Menge Hilfen für Linkshänder, z.B. Scheren, Korkenzieher, schnelltrocknende Tinte für Schulkinder etc. Es gibt auch Selbsthilfegruppen und Internetseiten – geben Sie in Ihrer Suchmaschine mal „Linkshänder“ ein, da finden Sie bestimmt was! Hören Sie sich um im Verwandte-/Bekanntenkreis, ob andere auch Erfahrungen und Tipps haben. Alles Gute für Sie und Ihren kleinen Linkshänder!

20
Kommentare zu "Kind, 18 Mon. nimmt alles in die linke Hand, abgewöhnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: