Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"31. SSW. Kind hat sich noch nicht gedreht, BEL u. Fruchtwasser untere Norm"

Anonym

Frage vom 21.11.2002

BEL und Fruchtwasser untere Norm.Was kann man machen damit sich meine Maus noch dreht? Bin jetzt in der 31 SSW und will keinen Kaiserschnitt.Habe mal was von der Indischen Brücke gehört ist die 100%? Und was kann man gegen dieses so wenige Fruchtwasser tun? Muß jetzt alle drei Tage zum CTG und alle zwei Wochen zum Frauenarzt.Muß ich mir ernshafte Sorgen machen?

MFG

Anonym

Antwort vom 26.11.2002

-Sie sollten sich unbedingt an eine Hebamme wenden, die Sie ab jetzt mitbetreuen kann.
Sie kann Ihnen alles wichtige zur indischen Brücke erklären, wie auch die
Bachblüten-Therapie, die in solchen Fällen oft hilft. Sie sollten sich auch selbst
Gedanken machen, warum das Kind wohl so liegt...will es Ihre Aufmerksamkeit? Haben
Sie Stress ? Es gibt auch noch die Moxabustion, dabei wird an den Zehen
ein Akupunktur-Punkt erwärmt. Das wird ab ca. der 32. SSW durch eine Hebamme
gemacht und hat eine Erfolgsqoute von 50%. BEL heisst übrigens nicht unbedingt, dass es ein
Kaiserschnitt werden muss. Viele Frauen bekommen mittlerweile auch BEL-Kinder vaginal.
Dies muss
aber sehr individuell mit den Ärzten in der Klinik besprochen werden, weil nicht alle
Kliniken gleich arbeiten.
Gegen wenig Fruchtwasser kann man wenig tun
und es sollte häufig kontrolliert werden. Eine Hebamme finden Sie im Internet unter
www.bdh.de (Hebammenverband), oder bei www.babyclub.de. Alles Gute!

26
Kommentare zu "31. SSW. Kind hat sich noch nicht gedreht, BEL u. Fruchtwasser untere Norm"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: