Themenbereich:

"Tochter, fast ein Jahr, hat immer wieder blaue Lippen,..."

Anonym

Frage vom 22.11.2002

Michelle Jana ist jetzt fast ein Jahr alt.Meine Tochter hat ab und zu richtig bläuliche Lippen.Beim abhorchen vom Kinderarzt war bei der Untersuchung aber alles o.K..Was ist das also?Ich habe immer Angst, das dies etwas mit der Sauerstoffzufuhr zu tun hat.Wenn die Lippen blau sind, ist es ihr nicht kalt, denn die Hände und Füße sind warm. Sie ist auch nicht komisch wenn das ist. Trotzdem habe ich Angst. Bitte helfen sie.Dankeschön

Anonym

Antwort vom 27.11.2002

Sie sind trotz Aussage des Kinderarztes, daß alles in Ordnung ist, verunsichert. Ich kann Ihnen keine Antwort auf die Frage nach dem, was es sein könnte stellen, aber ich rate Ihnen aufgrund Ihrer Unsicherheit und Ihrem Gefühl, es könnte hier u.U. doch etwas nicht so ganz stimmen, dazu, sich an einen zweiten Kinderarzt zu wenden. Dieser kann dann entweder bestätigen, daß alles in Ordnung ist, oder aber eine Diagnose stellen. Ihre Beobachtungen sind in diesem Fall ein wichtiges Kriterium, da sich die Symptome nicht unbedingt bei einem Kinderarztbesuch zeigen. Deswegen ist es wichtig, daß Ihnen der Arzt genau zuhört über das, was Sie beschreiben an Ihrer Tochter zu beobachten, wann es auftritt- bei Belastung oder in Ruhe z.B.-, wie oft es auftritt und natürlich ist der Zustand Ihrer Tochter ebenfalls entscheidend.
Mit freundlichen Grüßen

0
Kommentare zu "Tochter, fast ein Jahr, hat immer wieder blaue Lippen,..."
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: