Themenbereich: Schlafen

"16 Mon. wacht 4+6 x nachts auf, was dagegen tun?"

Anonym

Frage vom 23.11.2002

Mein Sohn, 16 Monate hatte die 3-Monats-Koliken. Fand deswegen nachts fast
keinen Schlaf. Seither wird
er nachts 4-6 x wach, weint
kurz und will mich sehen,
falls dies nicht reicht,
benötigt er seinen Tee.
Wie gesagt, dies geschieht
4-6 x in der Nacht. Was kann
ich dagegen tun ?

Anonym

Antwort vom 26.11.2002

Dies ist eine lästige Angewohnheit von Ihrem Sohn, versuchen Sie diese Ihm abzugewöhnen. Aber auf jeden Fall muß er sich wieder an das durchschlafen gewöhnen. Sie können es nur trainieren, indem Sie Ihn „ schreien lassen“ . Versuchen Sie nach immer längeren Pausen zu Ohm zu gehen und Ihn zu beruhigen. In dem Buch „ jedes Kind kann schlafen lernen“ von Kast-Zahn und Morgenthal stehen weitere Tipps dazu.

14
Kommentare zu "16 Mon. wacht 4+6 x nachts auf, was dagegen tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: