Themenbereich: Stillen allgemein

"auf Rohmilchkäse und rohe Wurstsorten verzichten - Toxoplasmose"

Anonym

Frage vom 28.11.2002

Hallo!
Ich entbinde in wenigen Wochen und wollte fragen, ob ich im Bezug auf die Ernährung auch in der Stillzeit auf Rohmilchkäse etc. und rohe Wurstsorten verzichten muss bzw. das Fleisch ausreichend durchgebraten sein muss? Kann ich mein Kind auch über die Muttermilch mit Listeriose bzw. Toxoplasmose anstecken? Vielen Dank für Ihre Antwort! Mit freundlichen Grüßen

Anonym

Antwort vom 29.11.2002

-Die Toxoplasmose wird hauptsächlich durch Katzen (und Rohmilch und rohes Fleisch) übertragen. Zwar kann der Toxoplasmoseerreger auch in die Muttermilch übertreten, das Kind bekommt in diesem Falle aber durch die Muttermilch spezifische Antikörper, sodass doch gestillt werden kann. Bei der Listeriose gilt dies meines Wissens nach auch, hier bin ich mir allerdings nicht ganz sicher, fragen Sie doch bitte einfach Ihre Hebamme oder Ihren Gynäkologen um Rat.

Weitere Informationen zum Thema Toxoplasmose

20
Kommentare zu "auf Rohmilchkäse und rohe Wurstsorten verzichten - Toxoplasmose"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: