Themenbereich: Schlafen

"Tochter schläft nachmittags im Wipper, gibt es Probleme später im Bett?"

Anonym

Frage vom 01.12.2002

Hallo, meine Tochter (25 Wochen) schläft nachmittags im Wipper.
Zur Nachtruhe lege ich sie aber in ihr Bettchen und sie schläft ohne Probleme ein. Werde ich später Probleme bekommen,wenn ich sie nachmittags ins Bett legen will oder geht es so mit dem Wipper?

Anonym

Antwort vom 02.12.2002

Wenn nichts dagegen spricht, könnten Sie sie ebenfalls zur Nachmittagszeit ins Bettchen legen....spätestens mit sechs Monaten sollten Sie das tun, um die Umgewöhnung einzuleiten, je früher, desto besser. Sie sollten es einfach zur Regel machen, daß sie im Bettchen schläft, als Ausnahme kann es ja auch mal der Wipper sein.
Mit freundlichen Grüßen

11
Kommentare zu "Tochter schläft nachmittags im Wipper, gibt es Probleme später im Bett?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: