Themenbereich: Kinderwagen / Tragehilfen

"Tochter, 4,5 Mon. ist ein Lammfell im Ki.-Wagen sinnvoll?"

Anonym

Frage vom 07.12.2002

Meine Tochter ist 4 1/2 Monate alt und wir gehen sehr gerne im Kinderwagen spazieren. Was sollte man bei dieser Jahreszeit beachten? Ist ein Lammfell sinnvoll und worauf sollte ich beim Kauf achten? Vielen Dank im voraus für Antwort und Tipps.

Grüsse aus Köln

Antwort vom 10.12.2002

Sie sollten das ganze Jahr über auf Kleidung achten, die der Witterung entspricht. Das heißt jetzt bei Minusgraden und kaltem Wind auf alle Fälle eine warme Mütze auf den Kopf, die auch die Ohren bedeckt, die Gesichtshaut schützen z B mit Weleda Wind-und-Wetter-Balsam (übrigens auch für Ihre eigene Haut geeignet, wenn es kalt ist!. Ein gefütterter Anzug oder Anorak und warme Zudecke (Wolle, Fell, Fleece, ...), Handschuhe, evtl eine Wärmflasche mit in den Wagen für die Füße. Beim Fellkauf sollten Sie auf schadstofffreiheit achten; schauen Sie am besten in das aktuelle Ökotest-Sonderheft Kleinkinder, da finden Sie sicher aktuelle Tests. Ob Ihre Tochter zu kühl hat, merken Sie am besten, wenn Sie Hände/ Füße anfassen, bzw kann man im Nacken tasten, ob sich die Wärme staut und das Kind vielleicht schon schwitzt, das ist auch nicht gut. Auch Kinder, die oft beim Ausfahren quengeln und unzufrieden sind, sind oft einfach zu warm angezogen vor lauter Fürsorge! Viel Spaß beim Spazierengehen!

21
Kommentare zu "Tochter, 4,5 Mon. ist ein Lammfell im Ki.-Wagen sinnvoll?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: