Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wunsch nach 2. Kind noch nicht erfüllt, woran kann es liegen?"

Anonym

Frage vom 07.12.2002

Wunsch nach 2. Kind seit 6 Mon. vergeblich - was tun?
34 J., 1. Kind: 19 Mon., regelmäßiger Zyklus v. 28 Tagen.
Ich bin beim 1. Kind sofort nach Absetzen der Pille schwanger geworden. Jetzt habe ich die Pille bereits im Juni abgesetzt und nehme seit März Folsäure. Woran kann es liegen, dass es noch nicht geklappt hat?
Vielen Dank für Ihren Tipp.

Anonym

Antwort vom 11.12.2002

-Es gibt viele Ursachen, die daran schuld sein können, dass es noch nicht geklappt hat mit der nächsten Schwangerschaft. Haben Sie vielleicht zu viel Streß, oder arbeiten Sie einfach nur zu sehr auf eine Schwangreschaft hin? Manchmal gibt es auch hormonelle Gründe, weshalb eine Schwangerschaft auf sich warten läßt. Allerdings ist es erst ab ca. einem Jahr nötig, sich Gedanken über den Weg zum Arzt zu machen, da man eigentlich erst ab diesem Zeitpunkt von Sterilität spricht. Sie könnten aber auch jetzt schon zum Frauenarzt gehen und evtl. mit einer Blutuntersuchung einen Hormonstatus erstellen lassen. Dann sehen Sie, ob mit den Hormonen alles ok ist und Sie vielleicht nur noch ein bisschen Geduld haben müssen. Alles Gute!

15
Kommentare zu "Wunsch nach 2. Kind noch nicht erfüllt, woran kann es liegen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: