Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Verdauungsprobleme,..."

Anonym

Frage vom 09.12.2002

Hallo liebes Team, ich habe mal wieder eine Frage:
Bin jetzt in der 24.SSW und habe Verdauungsprobleme, wenn ich auf die Toilette gehe zum Stuhlgang kann ich meinen Darm nie ganz entleeren erstmal muß ich stark nachhelfen und dann bleibt immer was zurück was auch schmerzhaft ist ich merke das daran das am Toilettenpapier immer dicke Stuhlreste sind und auf am After drückt es sehr doll es sind aber keine Hämorhoiden es ist wirklich der Stuhl der nicht komplett Ausgeschieden wird. Meine Frage : Ist das schlimm wenn immer ein Rest zurück bleibt im Darm oder macht das gar nichts aus und ist das Starke Pressen auch nicht schädlich??? Auf baldige Rückantwort würde ich mich sehr freuen!!!


Mit lieben Grüßen

Antwort vom 11.12.2002

Das Pressen ist normalerweise nicht schädlich, aber Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden zuliebe sollten Sie ärztlich abklären lassen, was es mit Ihren Verdauungsstörungen auf sich hat, das muss nicht unbedingt mit der Schwangerschaft zu tun haben. Sorgen Sie über die Ernährung für weichen Stuhlgang (Ballaststoffe, reichlich trinken,...)und fragen Sie Ihren Hausarzt oder gehen Sie zu einem Internistenwg. Ihrer Beschwerden. Alles Gute weiterhin!

26
Kommentare zu "Verdauungsprobleme,..."
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: