Themenbereich: Stillen allgemein

"Reines Kristall-Menthol in der Stillzeit verwenden?"

Anonym

Frage vom 14.12.2002

Kann ich in der Stillzeit reines Kristall-Menthol aus der Apotheke gegen Kopfschmerzen (zum Bestreichen von Stirn und Nacken) nehmen?
Gruss

Anonym

Antwort vom 17.12.2002

Die ätherischen Öle von Kampfer, Minze und Eukalyptus sind für Kinder unter 1 Jahr nicht zu empfehlen- ich weiß, daß Sie das auf Ihre Haut auftragen möchten, sage es aber trotzdem in diesem Zusammenhang nochmals dazu. Sie können es anwenden aber bitte vorsichtig dosiert und nicht so, daß Ihr Kind damit in Berührung kommt-wenn es Ihnen hilft. Als Alternative bei Kopfschmerzen in der Stillzeit oder auch in der Schwangerschaft gibt es Gelsemium Lutschtabletten- in der Apotheke unter Denisisa Nr. 5 zu bekommen.
Mit freundlichen Grüßen

20
Kommentare zu "Reines Kristall-Menthol in der Stillzeit verwenden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: