Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Von d. 27.-31.SSW nur 1 Kg zugenommen, zuwenig?"

Anonym

Frage vom 27.12.2002

Ich habe folgende Frage: Ich habe von der 27. Woche bis zur 31. Woche nur ein Kilo zugenommen. Mir kommt das wenig vor. Ich gehe erst in drei Wochen wieder zur Vorsorge. Der Arzt hat allerdings nichts zur Gewichtszunahme gesagt. Bei den ersten beiden Kindern habe ich mehr zugenommen. Kann das auch am Stress liegen ? Mit freundlichen Grüßen

Anonym

Antwort vom 31.12.2002

-Wenig Gewichtszunahme in der SS kann durchaus auch durch Streß bedingt sein, muss aber nicht. Es
kommt häufig vor, dass Frauen mehr zunehmen, als sie sollten und umgekehrt. In 3 Wochen
kann es ja auch schon wieder anders sein. Wenn Sie sich normal ernähren und versuchen Ihren
Streß ein wenig in Grenzen zu halten, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Sollte das
Gewicht des Kindes in 3 Wochen beim Arzt auch zu gering sein, wird er mit Ihnen darüber
sprechen. Sollten Sie weiter abnehmen: im Zweifelsfall zum Arzt gehen.
Sie können sich auch eine Hebamme in Ihrer Nähe suchen, die über das Bauch
abtasten feststellen kann, wie schwer das Kind schätzungsweise ist und ob die Größe der
Gebärmutter der Schwangerschaftswoche entspricht.Eine Hebamme finden Sie im Internet
unter www.bdh.de
(Hebammenverband), oder über einen Link bei www.babyclub.de.
Alles Gute!

14
Kommentare zu "Von d. 27.-31.SSW nur 1 Kg zugenommen, zuwenig?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: