Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Genügend Milch- und Milchprodukte?"

Anonym

Frage vom 01.01.2003

Hallo liebes Hebammenteam,

ich bin mir nicht sicher ob meine Tochter genügend Milch- bzw.- Milchprodukte zu sich nimmt. Sie ist 12 Monate, korrigiert 9 Monate alt.

Seit dem Abstillen trinkt sie morgends gegen 5 Uhr ca 150 ml Säuglingsmilch, gegen 9Uhr, trinkt sie ca. nochmal 50ml Milch. Ansonsten ißt sie nur noch abends einen Milchbrei, aber nicht die Menge die für ihr Alter (korrigiert) vorgeschlagen wird.

Mittags ein Gemüse-Fleisch-Gläschen, Nachmittags Getreide-Obst-Brei.

Danke im vorraus für ihre Bemühungen.

Anonym

Antwort vom 03.01.2003

-Ihre Tochter nimmt in der Tat etwas wenig Milch zu sich: empfohlen werden für ein Kind von neun Monaten am Morgen 240 ml Milch (Muttermilch oder Säuglingsmilch) und am Abend ein Getreide-Milch-Brei mit etwa 200 ml Milch. (Empfehlungen des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund.) Um eine ausreichende Kalziumzufuhr zu gewährleisten empfehlen manche Ernährungsberater etwas Sahne z.B. in den Gemüsebrei zu geben. Bitte besprechen Sie dies mit Ihrem Kinderarzt / Ärztin und einer ErnährungsberaterIn.

19
Kommentare zu "Genügend Milch- und Milchprodukte?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: