Themenbereich:

"28. Wochen, ab wann d. 1. Zähne, krabbeln?"

Anonym

Frage vom 01.01.2003

Hallo liebes Hebammenteam!
Meine Tochter, 28 Wochen, hat noch keine Zähne. Woran merke ich genau, wann sie mit dem Zahnen beginnt? Seit einer Woche ißt sie nicht mehr richtig. Sie weint viel und will immer auf dem Arm. Ich muß dazu sagen, daß sie seit einer Woche krabbeln kann. Ist das eigentlich zu früh? Danke

Anonym

Antwort vom 02.01.2003

Das schlechte essen kann mit Zahnungsproblemen zusammenhängen. Manche Kinder verweigern zu dieser Zeit den Brei und möchten wieder voll gestillt werden oder die Flasche bekommen, da das essen mit dem Löffel unangenehm ist. Kinder zahnen sehr unterschiedlich, manche haben einfach plötzlich einen neuen Zahn im Mund, andere kauen auf allem greifbaren herum, sabbern sehr viel und sind unleidlich. Warten Sie einfach noch ein paar Tage ab, wenn Ihre Tochter dann nicht wieder normal isst, wenn sie abnimmt oder kränkelt besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Kinderarzt. Mit 28 Wochen noch keinen Zahn zu haben ist aber durchaus normal, mache Kinder bekommen mit drei Monaten den ersten, andere mit 12 Monaten. Auch das krabbeln mit sechs Monaten ist durchaus normal und nicht zu früh.

4
Kommentare zu "28. Wochen, ab wann d. 1. Zähne, krabbeln?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: