Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Tochter, 4 Wochen, ist nach d. Essen unruhig, spuckt sehr viel...."

Anonym

Frage vom 02.01.2003

Meine Tochter 4w alt füttere ich Milasan1.Nach dem essen ist sie sehr unruhig und hat spätestens nach 15 min. wieder Hunger.Sie trinkt pro Mahlzeit etwa 130 ml.Ich füttere zu bis sie dann irgendwann einschläft,ungefähr 50ml. Dadurch spuckt sie sehr viel. Was kann ich machen?

Anonym

Antwort vom 03.01.2003

-Leider schreiben Sie nicht wie groß und wie schwer Ihre Tochter ist, so kann ich Ihnen nicht sagen, ob die Unruhe und das spucken vielleicht einfach an einem zuviel an Milch liegt. 180 ml pro Mahlzeit (130 plus dem Nachtisch von etwa 50 ml) erscheint mir bei sechs (?) Mahlzeiten am Tag etwas viel, empfohlen wird bis zu einem Gewicht von 6 kg eine Tagestrinkmenge die etwa ein sechstel bis ein siebtel des Körpergewichtes entspricht. Ein Kind von etwa 3600 Gramm sollte daher zwischen 510 und 600 ml am Tag trinken. Wenn Ihre Kleine deutlich mehr trinkt als es ihrem Gewicht entspricht, sollten Sie dies auch mit Ihrem Kinderarzt besprechen. Falls sie zu stark gedeiht und zuviel Milch trinkt, sollten Sie vielleicht auch den Nachtisch weglassen und ihr nach der Milchflasche das einschlafen z.B. durch ein warmes Kissen auf dem Bauch oder einer Bauchmassage, evt. mit ätherischen Ölen erleichtern. Falls Ihre Tochter aber normal schwer ist und dem Gewicht entsprechend trinkt kontrollieren Sie bitte zunächst die Dosierung der Milch genau, das Milchpulver und auch das Wasser sollten genau nach Packungsbeilage dosiert werden um Verdauungsprobleme zu vermeiden. Wahrscheinlich habe sie diese Tricks alle schon ausprobiert. Wenn Sie mir etwas mehr schreiben kann ich Ihnen aber sicherlich eher weiterhelfen!

24
Kommentare zu "Tochter, 4 Wochen, ist nach d. Essen unruhig, spuckt sehr viel...."
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: