Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Durch Clomifen - Einnahme Eisprung?"

Anonym

Frage vom 07.01.2003

Hallo! Ich habe diesen Zyklus vom 5. -9. Zyklustag erstmalig Clomifen eingenommen. Am 8. Zykl.-Tag ist meine Temperatur gesunken, ich hatte Ziehen rechts und links im Unterleib und der Zervixschleim war wie beim Eisprung. Am 9. Tag ging die Temp. weit rauf und hielt sich bis gestern oben,ist heute(12. Tag)aber wieder um einiges gefallen. War das nun ein Eisprung oder nicht? Schonmal vielen Dank für die Antwort!

Antwort vom 07.01.2003

Ohne den Vergleich mit Ihren sonstigen Kurven kann ich Ihnen das beim besten Willen nicht sagen! Wenn die Temperatur abfällt, spricht das jedenfalls dafür, dass Sie nicht schwanger sind; dei Medikamenteneinnahme kann allerdings die Temperatur auch beeinflußt haben.

15
Kommentare zu "Durch Clomifen - Einnahme Eisprung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: