Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Schwindelanfall in 31. SSW"

Anonym

Frage vom 07.01.2003

Ich bin in der 31.SSW und hatte einen starken Schweißausbruch mit Schwindelgefühl. Ich mußte mich setzen und nach ca. 15 minuten wurde es wieder besser. Ist irgendetwas nicht in Ordnung und muß ich mir sorgen machen?
Ich bedanke mich vielmals!

Anonym

Antwort vom 08.01.2003

Das war sicher einfach nur ein kleiner, schwangerschaftsbedingter
Schwäche/-Blutdruckanfall, der nichts ernstes zu bedeuten hat, wenn es Ihnen gleich
wieder gut ging. Möglicherweise war das nur ein Hinweis darauf, dass Sie sich vielleicht
mehr schonen sollten. Im Zweifelsfall sollten Sie sich aber besser von einer Hebamme und/oder dem
Frauenarzt untersuchen lassen.
Im Falle von weiteren Beschwerden oder Fragen können
Sie sich jederzeit
an eine Hebamme in Ihrer Nähe wenden.
Eine Hebamme finden Sie im Internet
unter www.bdh.de
(Hebammenverband), oder über einen Link bei www.babyclub.de.
Alles Gute!

29
Kommentare zu "Schwindelanfall in 31. SSW"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: