Themenbereich: Stillen allgemein

"Kind 4 Mo will nachts immer die Brust - was hilft?"

Anonym

Frage vom 15.01.2003

Mein Sohn wird nächste Woche 4 Monate alt. Seit ca. 2 Wochen will er nachts sehr oft trinken. Davor hatte er immer ca. 7 Stunden ausgehalten. Was soll ich machen habe ich zu wenig Milch? Den Schnuller will er nicht nur an die Brust.

Anonym

Antwort vom 17.01.2003

-Sehr wahrscheinlich macht Ihr Sohn gerade einen Wachstumsschub durch und meldet sich daher häufiger. So ein Wachstumsschub kommt etwa mit 12 Wochen. Es ist natürlich auch möglich, dass er Zahnungsbeschwerden hat und daher am Tag schlechter trinkt, was er dann in der Nacht aufholen muss. Manche Kinder trinken aber auch am Tag nicht so gut, weil sie sehr viel abgelenkt sind, z.B. durch die größeren Geschwister, und melden sich dann in der Nacht. Versuchen Sie den Kleinen bei den Stillmahlzeiten ruhig zu halten und vermeiden Sie größere Ablenkungen. Achten Sie zudem darauf ausreichend zu essen und zu trinken, auch um die Milchbildung anzuregen. Vielleicht möchten Sie auch Milchbildungstee trinken um die Milchbildung anzuregen. Bitte suchen Sie sich auch eine Stillgruppe oder eine Stillberaterin die Ihnen in einem persönlichen Gespräch sicherlich eher weiterhelfen kann.

19
Kommentare zu "Kind 4 Mo will nachts immer die Brust - was hilft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: