Themenbereich:

"Mein Sohn, 10 Mon. zuckt beim Einschlafen,..."

Anonym

Frage vom 23.01.2003

Mein Sohn,10 Monate,zuckt beim einschlafen öfter zusammen:so als wenn man sich erschreckt.Sind das normale Einschlafzuckungen?Er hat das aber nicht täglich.Wie lange kann soetwas dauern 5min oder auch 1 Stunde?Muß ich damit zum Arzt?

danke

Anonym

Antwort vom 24.01.2003

Solche Zuckungen, die Sie beschreiben, sind normal. Sie gehören in den Zeitpunkt des Übergangs vom leichten Schlaf in die Tiefschlafphase, können ebenfalls während der Traumphasen vorkommen- die Dauer erstreckt sich also in den fünf Minuten Bereich und nicht in den Stunden Bereich. Allerdings sollten Sie, falls Sie sich unsicher sind, Ihren Arzt befragen, denn organische Erkrankungen, die z.B. zu Krampfzuständen führen könnten, müßen natürlich ausgeschlossen sein.
Mit freundlichen Grüßen

14
Kommentare zu "Mein Sohn, 10 Mon. zuckt beim Einschlafen,..."
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: