Themenbereich: Schlafen

"Kind 8M - schläft noch nicht durch - Zähne?"

Anonym

Frage vom 26.01.2003

Meine Tochter, 8 Monate, schläft noch nicht durch. Das heißt, sie wacht nachts so um 3-4 Uhr auf und ich gebe ihr dann ca 100 ml Folgemilch zu trinken. Sie schläft dann so bis um 9 weiter. Kann das am Zahnen liegen? Ich warte schon jeden Tag drauf, daß ein Zahn kommt. Aber leider kein Erfolg.

Antwort vom 27.01.2003

Dass Ihre Kleine mit 8 Monaten noch nicht durchschläft, ist - leider! – im Rahmen des Normalen! Auch das Zahnen kann am Durchschlafen hindern, wobei sich diese Beschwerden dann meist nicht mit Nahrung befriedigen lassen; zahnende Kinder sind dann weiterhin quengelig. Ihre Tochter trinkt dann nachts etwas – das zeigt, dass sie wegen Hunger aufwacht und danach weiterschlafen kann. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es sehr anstrengend ist, wenn jede Nacht unterbrochen ist! Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, dass Ihr Partner wenigstens eine oder 2 Nächte pro Woche die Nachtschicht übernimmt – eine Flasche muss ja nicht unbedingt die Mama geben! Oder die Oma? Überlegen Sie, ob Sie jemanden haben, der Sie ab und zu entlasten kann und scheuen Sie sich nicht, Hilfe einzufordern! Alles Gute!

25
Kommentare zu "Kind 8M - schläft noch nicht durch - Zähne?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: